Veranstaltungen

Termine die Sie nicht verpassen sollten!

 

Feuer am Dach


Artikel: 22, 27.01.2020,  Autor: 

Feuer am Dach

 

Perspektiven nachhaltiger Landwirtschaft bei uns und in Brasilien

 

Zeit: Mi 12.02.2020, 19:30h

Ort: St. Franziskus Bildungszentrum, A-4910 Ried im Innkreis, Riedholzstraße 15a

 

Die Erde brennt und es betrifft uns alle. Niemand will eine +6° Welt voll mit Hunger, Ressourcenkriegen und Klimaflüchtlingen. Der Regenwald als CO2-Senke und Lebensraum wird bedroht durch Abholzung und Brandstiftung. Brasiliens Präsident Bolsonaro versagt den Indigenen den verfassungsgemäßen Schutz und fördert exportorientierte Landwirtschaft. Für den eigenen Bedarf und den Binnenmarkt arbeiten Landlose, die sich in der MST-Bewegung organisieren und nicht genutztes Land besetzen und bebauen, um zu überleben. Wolfgang Hees kennt die Landlosenbewegung aus der Nähe und kann ganz konkret berichten:

  • Wie funktioniert eine Landbesetzung?
  • Wie organisieren sich die Leute?
  • Wie reagieren die Großgrundbesitzer und was hat sich durch Bolsonaro verändert?
  • Was würde das geplante Mercosur-Abkommen bedeuten – für die Landlosen Brasiliens und für die bäuerliche Landwirtschaft und uns KonsumentInnen hier in Österreich?
  • Was kann nachhaltige Landwirtschaft zum Einhalten der Klimaziele beitragen?

Ausführlich wird Gelegenheit sein, zu allen Themen Fragen zu stellen. Nach dem offiziellen Teil wird es auch die Gelegenheit für lockere Unterhaltung bei einem kleinen Imbiss geben.

 

Veranstalter: Verein M.u.T. - Menschlichkeit und Toleranz - Innviertel ohne Fremdenfeindlichkeit und Faschismus

 

Internet: www.mut-innviertel.at, in Zusammenarbeit mit Verein „TRAFOS“ , Internet: https://nachhaltig-im-innviertel.at

 

Kontakt: Franz Rachbauer, email franz.rachbauer[a]inext.at

 


Feuer am Dach
von: Site Manager

News

Lesung "Sofia und Hans Joachim Breustedt: An Marysia" Lern- und Gedenkort

...
Fahrt zur Befreiungsfeier nach Mauthausen 10. Mai 2020

Leider müssen wir wegen der Corona-Krise diese Veranstaltungen absagen! Wir

...
Nationalsozialismus im Bezirk Ried i. Innkreis | Eitzing

Leider müssen wir wegen der Corona-Krise diese Veranstaltungen absagen! Wir

...