Wer sind wir

Alle Menschen sind gleich.

Wir wollen aktiv sein für:

Toleranz und Frieden, Demokratie, Menschenrechte und Humanität, für Chancengerechtigkeit und Solidarität mit allen Menschen im Rahmen unseres Rechtsstaates mit Schwerpunkt in unserer Region.

 

 

Wir treten auf gegen:

  • Faschismus
  • Extremismus und Fundamentalismus
  • gegen Rassismus
  • Antisemitismus
  • Fremdenhass und Diskriminierung
  • von MigrantInnen wie AsylwerberInnen.

 

Wir möchten:

mit aktiven Menschen und Gruppen, die gleiche Ziele anstreben, ein Netzwerk bilden und sie mit Informationen verbinden. Die Zugänge können politisch, religiös, kulturell, humanitär so ver-schieden sein wie die Überzeugungen, Strukturen und Herangehensweisen. Wir sind überparteilich, aber nicht unpolitisch, interkonfessionell oder konfessionsfrei, und den UNO-Menschenrechten verpflichtet.

 

  

Flyer

News

Erich Hackl – „Am Seil“

Di. 09.04.2019 um  20:00Uhr

Wie es dazu kam, dass der stille, wortkarge Kunsthandwerker Reinhold Duschka in der Zeit des Naziterrors in Wien zwei Menschenleben rettete. Wie es ihm gelang, die Jüdin Regina Steinig und ihre Tochter Lucia vier

...
In die Waagschale geworfen. Österreicher im Widerstand.

Buchpräsentation, Autorenlesung,

Donnerstag, 14. März 2019, 20:00 Uhr, Riedbergpfarrsaal,

4910 Ried i. I., Pfarrplatz 1

Die vielfache Österreichische Staatspreisträgerin schildert Menschen, die

...